Archiv für die 'Meniskus: Tipps' Kategorie

Entlastung der Menisken 3

Sorgen Sie dafür, dass Sie immer eine gut bewegliche Brustwirbelsäule haben.

Die Menisken gleichen Drehbewegungen aus.

Wenn Drehbewegungen nicht ausreichend in der Brustwirbelsäule stattfinden, muss der Meniskus sich mehr bewegen (in Fachsprache kompensieren). Gegebenenfalls, kann er dadurch überlastet werden.

Folgende Mobilisation des Brustkorbs kann in Absprache mit dem Therapeuten sinnvoll sein:

1. Eine gute Hand breit unter dem Schulterblatt mit dem Rücken an einer Stuhllehne oder am Tisch lehnen. Dies bleibt so, damit die Lendenwirbel geschützt sind.
2. Legen Sie einen Ellenbogen auf dem Tisch.
3. Während einer Ausatmung versuchen Sie SANFT die Schulter ein wenig nach hinten zu drehen, während der Unterarm liegen bleibt und der Rücken in Kontakt mit der Lehne bleibt.

Führen Sie die Übung sehr ruhig aus!

Mobilisation der Brustwirbelsäule zur Entlastung des Meniskus

Mobilisation der Brustwirbelsäule zur Entlastung des Meniskus

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Post to Twitter

Erstellt am Freitag 3. Dezember 2010
Unter: Meniskus: Tipps, praktische Tipps | Keine Kommentare »

Entlastung der Menisken 2

Tipp 2 Durchsacken vermeiden
Sorgen Sie dafür, dass Ihr inneres Fußgewölbe, auch Längsgewölbe genannt, nicht einsackt, während Sie das Gewicht darauf verlagern (siehe Bild).

ein flaches Fussgewölbe

Ein flaches Fussgewölbe

So vermeiden Sie eine Überlastung des Meniskus und damit Knieschmerzen. Wie das genau funktioniert, finden Sie in einem anderen Blogartikel: http://www.knieschmerz24.de/?p=27

Zum Training können Sie ein Haftpflaster oder Tape anlegen(Wenn Sie kein Pflasterallergie oder eine schwache Haut haben!). Das Pflaster zieht an der Haut, sobald Sie das Fußgewölbe nicht genügend stabilisieren.

Wie Sie vorgehen
Am besten hilft Ihnen jemand
Sie sitzen mit abhängenden Unterschenkel auf einem Tisch. So haben die Füße eine entspannte Position mit dem natürlichen Fußgewölbe.
Eventuell starke Behaarung entfernen
Von der Fußsohle nach oben kleben

An den Enden gegen das Lösen des Tapes ein “Anker” setzen: ein Stück Pflaster wird quer über das Ende des Hauptpflasters gesetzt, damit die Eckes sich nicht lösen kann.
Nach einigen Tagen wird sich das Tape doch zu lösen anfangen. Beim Entfernen ziehen Sie entlang der Haut schnell das Pflaster ab.

Ein Pflaster oder Tape stabilisiert das Fussgewölbe

Zum Üben des Fußlängsgewölbes empfiehlt sich ein Pflaster oder Tape

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Post to Twitter

Erstellt am Freitag 3. Dezember 2010
Unter: Meniskus: Tipps, praktische Tipps | 2 Kommentare »

Entlastung der Menisken

Ein Meniskus ist ein Stück Bindegewebe, dass zwischen den Ober- und Unterschenkelknochen liegt.

Ein bisschen Anatomie der Kniebänder verdeutlicht den Tipp am Ende dieses Artikels.

Der Ober-und Unterschenkel passen gut auf einander, solange das Knie gestreckt ist.
Hier ein Bild vom freigegebenen Anatomiebuch von Gray:

links und rechts die Halbmondförmige Menisken

Lage der Menisken zwischen Ober- und Unterschenkel

Die Kreuzbänder (als lig. cruciatum anterius und lig. cruciatum posterius angegeben) drehen ineinander, wenn die Fußspitzen zu einender zeigen, der Unterschenkel also nach innen dreht.

Kreuzbänder bei Drehung des Unterschenkels

Wie das sinngemäß funktioniert, sehen Sie auf dem Foto. Dabei entspricht das untere Stück Pappe die Oberseite des rechten Unterschenkels und die Seilen entsprechen den Kreuzbändern.

Je mehr der Unterschenkel nach innen gedreht wird, umso mehr spannen die Bänder an und  ziehen Ober- und Unterschenkel fest aufeinander, (in der Zeichnung sehr übertrieben) Das ergibt mehr Druck im Gelenk. Für einen geschwächten Meniscus ist das eine zusätzliche Belastung.

Tipp 1
Gewöhnen Sie sich deshalb an, beim Richtungswechsel die Füße nach außen zu drehen…

… und nicht über das Bein nach innen zu drehen:

Tipp 2
Sorgen Sie dafür, dass Ihr inneres Fußgewölbe, auch Längsgewölbe genannt, ncht einsackt, während Sie das Gewicht darauf verlagern. Ganaueres darüber folgt unter “Tipps beim Gehen.

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Post to Twitter

Erstellt am Donnerstag 2. Dezember 2010
Unter: Meniskus: Tipps, praktische Tipps | 7 Kommentare »

Twitter links powered by Tweet This v1.8.1, a WordPress plugin for Twitter.