Entlastung der Kniescheibe (Patella) beim Treppensteigen mit Kniearthrose 2

Dynamisches Absetzen mit dem anderen Bein

Für kurze Zeit mag folgender Tipp hilfreich sein:

Wir gehen jetzt davon aus, dass Sie Knieschmerzen im rechten Knie haben.

Stossen Sie sich mit dem linken Bein kräftig ab und bringen sich so leichter auf die nächste Stufe.

Erklärung: bei etwa 70° wird der Knorpel am stärksten belastet.

Beim Treppe steigen ist das in dem Moment, dass die Oberschenkelmuskulatur zum Hochdrücken anspannt.

Durch ein kräftiges Absetzen mit dem Bein auf der unteren Stufe verringern Sie den Aufwand für die Streckmuskulatur des Oberschenkels (Quadrizeps).

Treppe gehen, Knieschmerzen, Entlastung der Kniescheibe (Patella)

Durch aktives Hochdrücken mit dem unteren Bein entlasten Sie den Knorpel hinter der Kniescheibe des oberen Beines

Es ist nicht zu empfehlen, dieser Trick während längerer Zeit zu benutzen, da er asymmetrisches Bewegen fördert.

Post to Twitter

5 Kommentare zu “Entlastung der Kniescheibe (Patella) beim Treppensteigen mit Kniearthrose 2”

  1. Lila Lieske sagt:

    Krass, ich hatte garnicht gedacht dass dies wirklich so moglich ist ;-)

  2. admin sagt:

    Danke für den Kommentar!
    Ja, es ist nur ein kleiner Trick.
    Wirklich etwas an der Ursache ändert es nicht, aber manchmal muss man einfach eine bestimmte Zeit überstehen.
    Dafür kann es hilfreich sein und nur dafür ist es gedacht.

  3. admin sagt:

    Das freut mich!

  4. admin sagt:

    Auf was würden Sie das gerne übertragen?
    Vielleicht gibt es für Ihr Thema ein anderer Trick? Fragen beantworte ich immer gerne, aber es geht nur, wenn ich genau weiß worum es geht.
    Viele Grüße!

  5. admin sagt:

    Ich auch nicht obwohl ich es geschrieben habe :-)
    Nein, es ist nur ein unbedeutsamer aber praktischer Trick, so lange man auf gute Hilfe warten muss.
    Es ist immer besser, wenn die Ursache gründlich erforscht wird.
    Über die Ursache gibt es auf auf dieser Seite unter andere Blogartikel über Knieschmerzen beim Treppensteigen bessere Alternativen.
    Viele Grüße!
    Theon Moerbeek

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Twitter links powered by Tweet This v1.8.1, a WordPress plugin for Twitter.